Und dann kam Lilli

Seit einiger Zeit habe ich keine neuen Artikel auf diesem Blog verfasst. Die Antwort auf alle Fragen lautet, ja ich bin selbstverständlich weiterhin hier bei BYTFEOREST. In den nunmehr vergangenen drei Jahren habe ich mich auf die Kernbereich, dass Webdesign und die Online-Vermarktung fokussiert. Der Grund dafür ist, dass mir mit der Geburt meiner Tochter das größte Geschenk dieser Erde zu Teil geworden ist. Nun lässt sich viel über das Thema work life balance diskutieren. Gerade als Unternehmer ist dies oft nur in den schönen Artikel der großen Tagenzeitungen gut vereinbar. Nun jedoch ist meine Tochter bereits fast drei Jahre alt und nach und nach, ganz langsam wird wieder etwas mehr Zeit frei, welche ich versuchen werde auch in dieses Blog zu investieren.

Die Migration unserer Internetseite von .NET nach PHP


Natürlich waren wir in der vergangenen Zeit nicht untätig. Neben vielen großartigen Projekten und neuen Kunden, haben wir auch die gesamte Internetpräsenz überarbeitet. Allein das war ein Mamutprojekt, bedenkt man, dass diese aus unzähligen Einzelseiten wie beispielsweise diesem Blog-Bereich bestehen. Mit der Umstellung des Webdesigns haben wir auch die gesamte technische Grundlage von Microsoft .NET auf PHP umgestellt. Statt mit DNN CMS arbeitet diese Internetpräsenz nun, wie viele andere mit WordPress. In einem langen Abwägungsprozess hat dabei das Momentum den Ausschlag gegeben, dass der überwiegende Teil unserer Kunden ebenfalls WordPress nutzt. Dies gibt uns die Möglichkeit Technologien mit unserer Internetpräsenz zu testen, bevor wir diese unseren Kunden empfehlen. Insofern haben wir durch die Migration sehr viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Dennoch bleiben wir DNN absolut verbunden und programmieren viele Internetauftritte auf Basis dieser großartigen Systems.

Mein Abschied von onsite.one


Um mich vollständig auf BYTEFOREST konzentrieren zu können, habe ich die Position des Geschäftsführers unserer auf Online-Marketing spezialisierten Agentur onsite.one abgegeben. Viele der Kunden welche ich federführend betreut habe, wurden in diesem Prozess zu BYTEFOREST übernommen. Einige Kunden hingehen sind bei onsite.one verblieben und werden dort von Sascha und seinem Team weiterhin hervorragend betreut.

Insofern ist es in den vergangenen drei Jahren produktiv voran gegangen. Gemeinsam mit Euch freue mich bereits auf das kommende Jahr, in dem wir nun besser als je zuvor aufgestellt sind. Ich danke unseren Kunden für all das Vertrauen, die positiven Bewertungen und großartigen Erfahrungen.

Wir bleiben neugierig und qualitätsversessen.